Vieille Vigne du Levant Grand Cru

Larmandier-Bernier

Vieille Vigne du Levant Grand Cru Extra Brut

67,00  inkl. MwSt. (89,33€/Liter), zzgl. Versandkosten
Verfügbar, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Champagner Larmandier-Bernier Vieille Vigne du Levant Grand Cru: dieser 2006er Jahrgangschampagner verbindet die Chardonnay-Finesse mit einer reifen Grand Cru Komplexität. Dieser Blanc de Blancs wurde für 5 Jahre in den Kreidekellern herangereift und kann Menüs mit cremigen Saucen hervorragend vollständig begleiten.

Nach biologischen Ansätzen und naturschonenden Maßnahmen hergestellt.

  • 100% Chardo.
  • Grand Cru
  • 75 CL
  • Barrique
  • Heute - 2030
  • 2006

Eichelmann: 5 Sterne
The Champagne guide 2014-2015: 95/100
Gault & Millau: 17/20

Zum Warenkorb hinzufügen

Teilen

Verkostung

Aromen
Intensität von Zitrusaromen mit Haselnuss, Honig sowie Röstnoten. Rauchig und mineralisch im Bouquet.

Gaumen
Frisch und kraftvoll am Gaumen. Dieser Champagner zeigt eine großartige Struktur und eine facettenreiche Komplexität von kräftigem Terroir. Cremige und reichhaltige Substanz mit einer beeindruckenden Länge von Patisserie-Noten.

Im Detail

Die Trauben für diesen Blanc de Blancs von Pierre Larmandier stammen von 50 bis 80 Jahre alten Rebstöcken, deren Wurzeln tief in das kreidehaltige Grand Cru Terroir gepflanzt sind und somit eine faszinierende, mineralische Komplexität mit sich bringen. Der Namensfindung diente die Parzelle von denen die Trauben stammen, Bourron du Levant: Levant bedeutet dabei Osten, wo die Sonne aufgeht. Die östlich ausgerichteten Hanglagen verleihen den Rebstöcken besonders reichhaltige und kraftvolle Trauben. Im Weinkeller werden die Jungweine in Eichenfässern sowie Foudres vinifiziert. Mit dem Ziel die Champagner besonders cremig werden zu lassen, wird die Hefe in den Fässern leicht aufgerührt (Batonnage). Sie durchlaufen teilweise die malolaktische Gärung. Die Weine werden weder gefiltert noch geschönt. Nach der Flaschenabfüllung werden sie für fünf bis sechs Jahre auf der Hefe vergoren und anschließend per Hand, “à la volée”, degorgiert. Um die Reinheit des Terroirs zu bewahren, werden die Champagner nur leicht dosiert (2 g/l).

Empfehlung

Aperitif
Weißes Fleisch
Cremige Geflügelgerichte
Reifer Comté Käse

Serviertemperatur: 10-12°C

Um die komplexen Aromen aufblühen zu lassen, empfehlen wir diesen Champagner für 20 Minuten zu dekantieren oder 30 Minuten vor Genuss zu öffnen.

Zusatzinformationen

Weinbezeichnung: Champagne — Alkoholgehalt: 12,5% — Herkunftsland: Frankreich — Nettofüllmenge: 0,75l
Allergenhinweise: Enthält Schwefel, kann Spuren von Eiweiß und Milch enthalten
Adresse: 19 Avenue du Général de Gaulle, 51130 Vertus, France

WINZER

Larmandier-Bernier

„Weltklasse Erzeuger“, so beschreibt Gerhard Eichelmann die Champagne Larmandier-Bernier. Pierre Larmandier zählt zu den talentiertesten Winzern seiner Generation. Zusammen mit seiner Frau Sophie Larmandier kreiert er feinste Champagner. Dabei folgen sie biologischen Ansätzen und bewirtschaften ihre Weinberge biodynamisch, um so eine Balance zwischen Natur und Champagner-Herstellung zu schaffen.
Mehr erfahren