Warenkorb ansehen „Blanc de Noirs“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Blanc de Noirs

Robert Barbichon

Blanc de Noirs Brut

30,00  inkl. MwSt. (40€/Liter), zzgl. Versandkosten
Verfügbar, Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Champagner Barbichon Blanc de Noirs: dieser 100%ige Pinot Noir Champagner ist angenehm frisch und leicht. Dank der konzentrierten und reifen Trauben, zeigt er sich mit einer guten Struktur, die von einer lebendigen Fruchtigkeit begleitet wird. Der perfekte Champagner für Ihren Aperitif.

Nach biologischen Ansätzen und naturschonenden Maßnahmen hergestellt.

  • 100% Pinot Noir
  • 75 CL
  • Heute - 2024

Gault & Millau 2017: 15,5/20
Decanter World Wine Award 2015: Bronze

Zum Warenkorb hinzufügen

Teilen

Verkostung

Aromen
Großzügig und reichhaltig mit weißen Früchten und gerösteten Mandeln im Bouquet. Leichte Kräuternoten.

Gaumen
Leicht und frisch mit angenehmer Säure. Eine Balance zwischen rund und lebendig, die von weißen Früchten sowie Räuchernoten gekennzeichnet ist. Eleganter Abgang mit leichten Bitternoten.

Im Detail

Dieser Champagner besteht ausschließlich aus Pinot Noir Trauben. Um die Lebendigkeit der Champagner zu betonen, werden die Jungweine größtenteils in Edelstahltanks vinifiziert und für 30 Monate herangereift. Die Weine durchlaufen die malolaktische Gärung. Dieser Pinot Noir Champagner von Thomas Barbichon zeigt sich neben seiner herrlichen Fruchtigkeit mit einer ausgewogenen Säure. Er ist frisch und lebendig. Dieser Blanc de Noirs Champagner profitiert von einer niedrigen Brut Dosierung (5 g/l), die ihm erlaubt seine Terroir-Charaktereigenschaften zum Ausdruck zu bringen.

Empfehlung

Aperitif
Kalte Paté-Vorspeisen
Meeresfrüchte
Thailändische Gerichte
Indische Gerichte

Serviertemperatur: 10-12°C

 

Zusatzinformationen

Weinbezeichnung: Champagne — Alkoholgehalt: 12% — Herkunftsland: Frankreich — Nettofüllmenge: 0,75l
Allergenhinweise: Enthält Schwefel, kann Spuren von Eiweiß und Milch enthalten
Adresse: 8 Rue de la Vereille, 10250 Gyé-sur-Seine, France

WINZER

Robert Barbichon

Seit 2005 werden die Weinberge der Familiendomain biologisch bewirtschaftet und inzwischen von dem leidenschaftlichen und jungen Winzern Thomas Barbichon geleitet. Er steht der Natur nah und widmet sich neben einem biodynamischen Weinanbau mit besonderer Hingabe einer Traubenvielfalt. Seine Champagner drücken die Besonderheiten des Terroirs an der Côte des Bar aus: herrlich charakterstarke Champagner, saftig, fruchtig und ausgewogen.
Mehr erfahren