Guillaume Sergent

Guillaume Sergent

Klein aber fein Montagne de Reims

Mit Leidenschaft und Liebe schafft der talentierte Winzer Guillaume Sergent es faszinierende Champagner zu kreieren, die durch ihre Finesse überzeugen. Er legt Wert auf eine nachhaltige Bewirtschaftung seiner Weinberge und weiß sich auf Geduld und Intuition zu verlassen.

  • 1er Cru
  • 50% Meunier, 34% Chardonnay, 16% PN
  • Barrique
  • 1.7 Hektar
  • 3.000
  • 2drieux Exklusiv
Montagne Reims

Mitgliedschaften

Des Pieds & des Vins

Besonderheiten

Limitierte Verfügbarkeit
Bio-Praktiker (nicht zertifiziert)

Eine wahrhaftig einzigartige Cuvée, die von dem kleinen Weingut (nur 1,7 Hektar) in Vrigny empor sticht und die Mühe und Liebe von Guillaume Sergent’s detaillierter Arbeit widerspiegelt. Mit nur knapp über 2.000 unter seinem eigenen Namen hergestellten Flaschen, sind seine Champagner stark limitiert und laden zum bewussten Genießen ein. Als ausgebildeter Önologe absolvierte Sergent seine erste praktische Weinkunde im gefragten Hause Champagner Roederer, wo er die Selection Massale verantwortete. Somit war Guillaume Sergent für die Auswahl der geeigneten Weinreben des bekannten Hauses Roederer zuständig. Nach diesen Erfahrungen begann Guillaume Sergent 2008 im Familiengut zu arbeiten, wo er seit 2011 seine eigenen Champagner vinifiziert und jährlich etwa 4.000 Flaschen produziert.

Sergent respektiert die Synergien zwischen Boden, Weinreben und Klima. Er glaubt an eine fragile Harmonie, die uns Menschen mit der Natur verbindet und folgt einer Biodiverstität auf seinen Parzellen. Seine Herangehensweisen beruhen auf Beobachtungen und Intuition: Die Erfahrung und das Wissen über sein Terroir hat ihn gelehrt Geduld aufzubringen und nur zu interagieren wenn nötig.

 

Terroir & Keller

Guillaume Sergent stellt zwei verschiedene Champagner her: Les Prés Dieu, ein Blanc de Blancs sowie Le Chemin des Chappes, ein Blanc de Noirs. Obwohl beide Cuvées mit einer herrlichen Komplexität und feinen Aromen zu identifizieren sind, spiegelt jeder Champagner die Besonderheiten seines Terroirs und den Charakter seiner Rebsorten wieder.

Sein einzigartiger Blanc de Blancs Champagner Les Prés Dieu entsteht durch die Assemblage der zwei 1er Cru Parzellen Les Prés sowie Les Vignes Dieu, die beide zu 100% mit Chardonnay Reben bepflanzt sind. Die ältesten Weinreben sind 45 Jahre alt und einige von ihnen sind nicht veredelt.

Die Parzelle Les Prés (Weideland) befindet sich in Vrigny und ist Nord/nordöstlich ausgerichtet. Die Reben des sandigen Fossilien-Terroirs sind tief in den Boden gepflanzt; mit dem Ergebnis seinen Champagnern einen salzigen Hauch zu verleihen. Die südlich ausgerichtete Parzelle Les Vignes Dieu (Gottes Weinberge) befindet sich im Nachbardorf Coulomme-la-Montagne. Die Beschaffenheit aus Tonboden und sandigem Kalkstein an der Oberfläche, sind für die angenehmen Feuerstein-Noten und appetitliche Mineralität in seinen Champagnern verantwortlich.

Mit der Ernte 2014 kreierte Guillaume Sergent einen neuen Champagner, den Blanc de Noirs Le Chemin des Chappes. Dieser folgt derselben Philosophie wie die des Blanc de Blancs: zwei selektionierte Parzellen im 1er Cru Dorf Vrigny stellen ein besonderes Terroir dar und genau dieses schafft der talentierte Winzer in seiner neuen Cuvée zu zeigen. Beide Parzellen verfügen über sandige Böden, wobei die Parzelle Les Grands Chemins mit Pinot Noir Rebstöcken und Les Chappes mit Pinot Meunier bepflanzt ist. Sie stellen eine beeindruckende und so friedliche Harmonie von gut strukturierter und fruchtiger Kraft sowie balancierten Aromen dar.

Da Guillaume Sergent biologischen Ansätzen (ohne Zertifizierung) folgt, werden seine Weinberge nicht maschinell mit Traktoren sondern unter Einsatz eines Pferdepflugs bewirtschaftet. Es werden keine chemischen Produkte, sondern ausschließlich natürliche Düngemittel angewendet und ein Teil seiner Weinberge lässt er wild mit einer natürlichen Begrünung wachsen.

Die Detailarbeit und Hingabe spürt man in seinen Champagnern, die durch Komplexität, Vinosität und Feinheit überzeugen. Die Champagner Guillaume Sergent sind mit ihrer limitierten Produktion von nur 4.000 Flaschen eine besondere Rarität und wir sind dankbar, diese wertvollen Champagner mit 2drieux Champagner Selektion exklusiv in Deutschland zu vertreiben.